Landkreis Dachau


Hier finden Sie Ansprechpartner, Strukturdaten und eine Standortbeschreibung zum Landkreis Dachau.

Standortbeschreibung

Dachauer Land – Münchner Region für Unternehmer

Charakterisieren lässt sich unser Landkreis als weltoffene und leistungsfähige Region. Modern, aber trotzdem der Tradition verpflichtet, mit unterschiedlichen Räumen und verkehrlich gut vernetzt mit unserer Lage im Dreieck zwischen der Landeshauptstadt München, Augsburg und Ingolstadt.

Der Landkreis Dachau liegt im Wirtschaftszentrum der Metropolregion München und weist ein enormes Wachstumspotenzial auf. Die Gemeinden verzeichnen jährlich steigende Einwohnerzahlen und scheuen keine Mühen, sowohl für Familien als auch für Unternehmen attraktiv zu bleiben. Besonderer Wert wird dabei auf die Kinderbetreuung und Bildung gelegt, wovon die wirtschaftliche Entwicklung im gesamten Dachauer Land profitiert. Seit 2020 sind wir nicht nur Bildungsregion, sondern auch Bildungsregion digital. Darüber hinaus werden stetig neue Gewerbegebiete entwickelt und Investitionen in die Infrastruktur und Breitbandnetze getätigt, um wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen für ein großes Spektrum an Unternehmen zu schaffen.
 

Attraktive Gewerbeflächen

In Dachau entsteht derzeit südlich der Schleißheimer Straße der NU-Park mit einem Mietflächenpotenzial von ca. 90.000 m².

Karlsfeld erweitert die Neugestaltung seines Zentrums um das ehemalige „Ludlgelände“. Unter der Bezeichnung „Anna-Quartier“ entsteht ab 2024 westlich der Münchner Straße ein urbanes Wohn- und Gewerbeviertel auf einer Fläche von rund 40.000 m².
 

Ausgezeichnete Verkehrsanbindung

Der Landkreis Dachau verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. Anschlussstellen zur A8, A99, A92 und A9 gewährleisten optimale Verbindungen in Richtung Stuttgart, Lindau, Salzburg, Regensburg und Nürnberg. Der Flughafen München ist über die A92 in ca. 25 Minuten zu erreichen. Außerdem erreicht man das Münchner Stadtzentrum in 20 Minuten mit der S-Bahn. Das Dachauer Hinterland wird durch die S2 Richtung Petershausen sowie die Linie A Richtung Altomünster und ein dichtes Busnetz erschlossen.
 

Hervorragende soziale Infrastruktur

 - Bildung hat im Landkreis Dachau einen sehr hohen Stellenwert -

  • 3 Gymnasien
  • 4 Realschulen
  • Bavarian International School in Haimhausen (Landkreis Dachau)
  • Montessori Schule Dachau
  • Staatliche Berufsschule
  • Wirtschaftsschule
  • Fachoberschule Karlsfeld und Markt Indersdorf
  • weitreichendes Angebot zur Kinderbetreuung: Krippen, Tagesstätten, Ganztagsbetreuungen


Wirtschafts- und Strukturdaten

Im Landkreis Dachau wohnen ca. 155.000 Einwohner, davon rund 47.600 in der Stadt Dachau. Im Landkreis herrscht mit einer Arbeitslosenquote von 2,4 % nahezu Vollbeschäftigung. Außerdem hat der Landkreis Dachau eine hohe Kaufkraft, dies belegt der Kaufkraftindex von 121,4 % (2021). Der stabile Branchenmix mit Fokus auf die Bereiche Automotive, Informations- und Kommunikationstechnologie, Dienstleistungen und Hightech sowie Gesundheit und Medizintechnik zeichnet den Landkreis Dachau besonders aus.
 

Breites Freizeitangebot und herrliche Natur für mehr Lebensqualität

  • Breites Freizeitangebot mit 4 Golfanlagen
  • Badeseen in unmittelbarer Umgebung
  • idyllische Landschaften an Amper und Glonn
  • zahlreiche (Themen-) Rad- und Spazierwege
  • großzügige Grünflächen in der Innenstadt

Vielfältiges Kulturangebot

  • Museen, Galerien, Künstlerhäuser und Ausstellungen – historisch wie zeitgenössisch
  • Dachauer Musiksommer, Schlosskonzerte und Open-Air-Festivals
  • Theater, Kabarett, Lesungen
  • umfassende Angebote und Veranstaltungen zur Zeitgeschichte

Engagierte Wirtschaftsförderung

Die Abteilung Wirtschaftsförderung im Landratsamt Dachau versteht sich als aktiver Partner der Wirtschaft. Deshalb stehen wir den Unternehmen mit Rat und Tat zur Seite, damit unternehmerische Entscheidungen auch zügig umgesetzt werden können. (z.B. Vermittlung von Gewerbeflächen, Herstellung v. Kontakten zu anderen Unternehmen, etc.)

Weitere Informationen finden Sie nebenstehend!

9174000

Firmenstandorte

Industrie 1.890
Einzelhandel 1.774
Großhandel 1.430
Verkehr und Logistik 582
Gastgewerbe 473
Dienstleistungen für Unternehmen 2.251
Dienstleistungen für Personen 2.978

Die angegebene Branchenstruktur enthält alle IHK-Mitgliedsunternehmen (Stand 2020). Mehr Informationen

Fachkräfte-Potential

Bevölkerung

Bevölkerung 2020 155.117  
Bevölkerung 2019 154.317  
Veränderung in %   0,5 %  

Sozialvers. Beschäftigte

Beschäftigung 2020 2019 Veränderung in %
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte insgesamt 43.876 43.707 0,4 %
Pendlersaldo (Einpendler - Auspendler) -26.539 -26.339 0,8 %

"-" = Kein Wert vorhanden oder Zahlenwert unbekannt