Grasbrunn


Hier finden Sie Ansprechpartner, Strukturdaten und eine Standortbeschreibung für die Gemeinde Grasbrunn im Landkreis München.
Aktuell stehen in Grasbrunn 931 Firmen zur Verfügung.

Standortbeschreibung

Grasbrunn – Attraktiver Gewerbestandort in Großstadtnähe, naturnaher Lebensraum mit Bergblick

Zur Gegend

Grasbrunn, bestehend aus den fünf Ortsteilen Keferloh, Möschenfeld, Grasbrunn, Harthausen und Neukeferloh, fasziniert durch seine Lage, die Nähe zur Großstadtmetropole München, seine reiche Historie ebenso wie durch seine heutige Bedeutung als lukrativer Gewerbestandort.

Der optimale Standort

Grasbrunn, die moderne Gemeinde im Grünen vor den Toren Münchens, ist umgeben von Wald (Höhenkirchner, Perlacher und Ebersberger Forst) Wiesen und landwirtschaftlich genutzter Fläche.

Mit heute insgesamt 5928 Einwohnern (Stand 30.05.06) bei einer Gesamtfläche von 23.593.697 m2, davon 97.051 m2 gewerblicher Baufläche, und ca. 230 Unternehmen, gehört Grasbrunn mit zu den Top-Standorten im Landkreis München.

Schnelle Wege

Die Gemeinde verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung, nur 20 km von München entfernt. Kurze Wege zur Autobahn und zum Flughafen sowie direkte Anbindung an den MVV machen Grasbrunn zu einem der attraktivsten und zukunftsorientiertesten Wirtschaftsstandorten seiner Region. Auch die neue Messe München ist über den Autobahnring A 99 oder mit der S-Bahn schnell zu erreichen.

Moderate Preise

Die Grundstückspreise und Büromieten sind im Vergleich zu München moderat und die Entwicklung der Gewerbesteuereinnahmen, bei gleich bleibendem Hebesatz von 300 v. H. seit 1978 und das bei niedrigeren Gewerbesteuerhebesätzen als im Landkreisdurchschnitt, zeigt, dass Grasbrunn als Gewerbestandort Potential hat und sich, im Vergleich mit den anderen Kommunen, in der Spitzengruppe befindet.

Durch die Entstehung des Technoparks  in Neukeferloh, in den Jahren 1989 bis 2001, wurde das Gewerbegebiet neu strukturiert und zahlreiche repräsentative Bürogebäude wurden errichtet. Ausgestattet mit einer modernen, leistungsfähigen technischen Infrastruktur, wie einer digitalen Datenübertragung über Hochgeschwindigkeitsnetze von 64 kBits/s bis 10 Gbits/s, wie z.B. Großrechenzentren sie benötigen, erfüllt der Technopark alle notwendigen Anforderungen, die an ein Gewerbegebiet gestellt werden. Eine Kantine (das sogenannte „Casino“) sowie zahlreiche internationale Restaurants und gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, sind zu Fuß zu erreichen. Direkt vor Ort gibt es ein neues, modernes Fitness-Studio, das durch kurze Wege einen schnellen Stressabbau sogar in der Mittagspause ermöglicht. Ein besonderes Merkmal des Technoparks: Grünanlagen mit viel Baumbestand gewähren ein Arbeiten mit gewissem Flair. Der Technopark zeichnet sich dadurch als nicht typisches Gewerbegebiet aus.

Anziehungspunkt für namhafte Firmen

Der Technopark beheimatet sowohl börsennotierte, international renommierte, große High-Tech Unternehmen aus der Informations- und Kommunikationstechnologie, wie die Infineon Technologies AG, IXOS An Open Text Company, STMicroelectronics GmbH, sgi Silicon Graphics GmbH etc., aber auch kleinere mittelständische Unternehmen wie PentaTec (elektronische Systeme), Wire Card AG (Zahlungssysteme), Firma Kugler (Feinkost und Delikatessen), Häfele (Beschlagtechnik), Konradin IT-Verlag (Zeitschriften), Primation Systemtechnik GmbH oder Comtel GmbH (Entwicklung von Telefonsystemen), um nur einige davon zu nennen, haben sich hier niedergelassen und tragen zur Leistungsfähigkeit der Gemeinde Grasbrunn bei.

Lebensqualität

In Grasbrunn lässt es sich gut leben. Durch die Nähe sowohl zu den Alpen und Seen, als auch zur Großstadt, gelegen am Rande goßer Wald- und Naherholungsgebiete (90 %), sowie dem Harthauser Golfplatz, bietet die Gemeinde genügend Möglichkeiten der Erholung und Freizeitgestaltung. Viele Radwege laden zu bunten Erlebnistouren ein und Sportbegeisterte können im Sportpark, unserer großen Sportanlage, die alle Bedürfnisse an sportlichen Aktivitäten erfüllt, dem Alltagsstress entfliehen. Doch nicht nur Sport wird in Grasbrunn großgeschrieben. In den rund 30 Vereinen ist für jeden was dabei, vom Schützenverein über die Dorftheatergruppe, bis hin zum Stopselclub.

Kinder sind unsere Zukunft

Im Gemeindegebiet befinden sich insgesamt vier Kindergärten. Mit dem Bau der „Kinderwelt“, einer Kooperationseinrichtung, die Kinderkrippe, Kindergarten und Schulhort unter einem Dach vereint, hat die Gemeinde ein hervorragendes Konzept in die Tat umsetzen können, das nicht nur dem Wohl der Kinder gerecht wird, sondern auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu 100 % ermöglicht. Sämtliche Schulformen, eine ausreichende Versorgung mit Kindergartenplätzen und gute, den täglichen Bedarf deckende Einkaufsmöglichkeiten machen das Leben hier wertvoll.

Dem demographischen Wandel Rechnung tragen

Die Gemeinde setzt sich ein für ältere Bürger, die ihren Alltag nicht mehr selbständig bewerkstelligen können. Durch den Bau eines Pflegeheims, dem Konzept des barierrefreien Wohnens und des betreuten Wohnens zu Hause trägt sie dem demographischen Wandel unserer Zeit Rechnung.

Essen, Trinken, Feiern

Internationale und bodenständige Gastronomie, Biergärten und zahlreiche Gästezimmer repräsentieren die Gastlichkeit der Gemeinde.

Festivitäten, wie z.B. der so genannte „Keferloher“, ehemaliger Treffpunkt der Bauern beim traditionellen Vieh- und Pferdemarkt, dem heutigen Volksfest am Egidi-Tag und viele weitere Dorffeste illustrieren das Bild der Gemeinde stimmungsvoll. 

Nutzen Sie obenstehende Links für weitere Informationen!

9184121

Firmenstandorte

Industrie 88
Einzelhandel 87
Großhandel 82
Verkehr und Logistik 36
Gastgewerbe 11
Dienstleistungen für Unternehmen 248
Dienstleistungen für Personen 379

Die angegebene Branchenstruktur enthält alle IHK-Mitgliedsunternehmen. Mehr Informationen.

Hebesätze

Gewerbesteuerhebesatz 2017 290  
Hebesatz der Grundsteuer B 2017 220  

Bevölkerung

Bevölkerung 2017 6.832  
Bevölkerung 2016 6.682  
Veränderung in %   2,24 %  

Sozialvers. Beschäftigte

Beschäftigung 2017 2016 Veränderung in %
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte insgesamt 3.986 3.789 5,2 %
Pendlersaldo (Einpendler - Auspendler) 1.259 1.156 8,91 %

Verkehrsinfrastruktur

Autobahn A 99 Haar 1 km
Bundesstrasse B 304
Bundesstrasse B 471
Flughafen in München 30.7 km
DB-Bahnhof in Haar 3 km

Infrastruktur

Krankenhaus in München-Neuperlach 7.5 km
Realschule in Vaterstetten 5.5 km
Berufsschule in München 17 km
Gymnasium in Haar 5.3 km

"-" = Kein Wert vorhanden oder Zahlenwert unbekannt