Bayreuth


Hier finden Sie Ansprechpartner, Strukturdaten und eine Standortbeschreibung für die kreisfreie Stadt Bayreuth .
Aktuell stehen in Bayreuth 2 Gewerbeflächen sowie 3.788 Firmen zur Verfügung.

Standortbeschreibung

 

DER WIRTSCHAFTSSTANDORT BAYREUTH
KULTURSTANDORT MIT STANDORTKULTUR

 

Bayreuth ist eines der wirtschaftlichen Leistungszentren in Oberfranken und in mehrfacher Hinsicht „weltberühmt“: Als Kulturstandort mit den Richard-Wagner-Festspielen und dem Markgräflichen Opernhaus, das seit 2012 zum UNESCO-Welterbe zählt. Bayreuth ist aber auch ein dynamischer Universitäts- und Forschungsstandort.

Durch den konsequenten Ausbau wirtschaftlicher Kompetenzfelder entstehen hier beste Entwicklungsvoraussetzungen für Wachstumsbranchen wie den Neuen Materialien oder der Gesundheitswirtschaft. Mit der Technologieachse im Bayreuther Süden, den Erweiterungen auf dem Universitätscampus sowie dem Logistikpark an der Autobahn A9 werden räumliche Entwicklungsschwerpunkte gesetzt.
 

Standort innovativer und international agierender Unternehmen

Bayreuth zeichnet sich durch eine ausgewogene Unternehmensstruktur aus. Mittelständische, traditionsreiche Familienunternehmen und ein starkes Handwerk sorgen für eine stabile Wirtschaftsstruktur. Weltweit agierende Firmen wie die Brauerei Gebr. Maisel KG oder die Käserei Bayreuth der Bayernland eG tragen den Namen der Stadt nach außen. Ferner haben u.a. der Stromnetzbetreiber TenneT TSO GmbH und die medi GmbH & Co. KG. ihren Hauptsitz in Bayreuth.
 

Spitzenleistungen in Forschung und Entwicklung

Der Standort Bayreuth zeichnet sich durch eine hohe Innovationsfähigkeit, einen ausgeprägten Technologietransfer und eine intensive Kultur der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und der Stadt aus.

Wichtige Erfolgsfaktoren sind hierfür die Universität Bayreuth mit ihrer interdisziplinären Ausrichtung, Forschungseinrichtungen wie die Neue Materialien Bayreuth GmbH (NMB) oder das Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau (HTL) sowie die hohe Material- und Fertigungskompetenz der hier ansässigen Unternehmen. Die Universität Bayreuth hat sich seit ihrer Gründung 1975 deutschlandweit und international einen hervorragenden Ruf in Forschung und Lehre erarbeitet und belegt regelmäßig Spitzenplätze in Bildungs- und Forschungsrankings.
 

Zentrale Lage und hervorragende Infrastruktur

Die Lage inmitten der Europäischen Metropolregion Nürnberg und an wichtigen transnationalen Entwicklungsachsen bietet Unternehmen in Bayreuth ideale Voraussetzungen für global vernetzte Unternehmensaktivitäten. Bayreuth liegt an den verkehrstechnisch wichtigen Autobahnen A 9 und A 70 sowie an zahlreichen weiteren Bundesstraßen. Wichtige europäische Zentren, internationale Flughäfen und containergestützte Güterumschlagplätze sind binnen kürzester Zeit erreichbar.

Die Stadt Bayreuth arbeitet kontinuierlich an einer flächendeckenden Breitbandversorgung für Unternehmen wie Bürger. Die großen Gewerbegebiete sind erschlossen.

Entsprechend dem großen regionalen Einzugsbereich findet man in Bayreuth ein breitgefächertes Schul- und Bildungsangebot. Neben Grund- und allen Arten von weiterführenden Schulen, gibt es drei Berufsschulen und eine Internationale Schule.
 

Hohe Lebensqualität und Willkommenskultur

Am Standort Bayreuth finden Sie topqualifizierte Mitarbeiter. Die Wirtschaftsförderung unterstützt Sie in Fragen von Arbeit und Karriere und bei der Fachkräftegewinnung. Zusammen mit den hervorragenden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten garantiert Ihnen das ein erstklassiges Fachkräfte-Potenzial.

Und für neue Mitarbeiter, die aus dem Ausland oder aus anderen Regionen Deutschlands nach Bayreuth kommen, bietet der Welcome Service Bayreuth Unterstützung beim Start. 

Neue Mitarbeiter schätzen die Region als attraktiven Lebensraum mit ihrem breiten Angebot für Kultur-, Sport- und Naturliebhaber. Traditionelles Nahrungsmittelhandwerk und private Brauereien sind noch weit verbreitet und bilden die Basis der Genussregion Oberfranken.

Die Region zählt zugleich zu den wichtigsten Gesundheitsstandorten im Norden Bayerns (Gesundheitsregion Bayreuth). Fünf ansässige Kliniken garantieren im Verbund eine hochdifferenzierte medizinische Maximalversorgung. Zudem hat die Region mit ihren prädikatisierten Kur- und Luftkurorten erhebliche Potenziale im Gesundheitstourismus und bei gesundheitsbezogenen Sport- und Freizeitangeboten wie Thermen oder Bädern.
 

Die Wirtschaftsförderung Bayreuth – Ihr Ansprechpartner vor Ort

Weitere Information zum Wirtschaftsstandort Bayreuth und Ihren Ansprechpartnern vor Ort finden Sie hier.

9462000

Hebesätze

Gewerbesteuerhebesatz 2020 370  
Hebesatz der Grundsteuer B 2020 400  

Firmenstandorte

Industrie 283
Einzelhandel 645
Großhandel 287
Verkehr und Logistik 309
Gastgewerbe 83
Dienstleistungen für Unternehmen 924
Dienstleistungen für Personen 1.257

Die angegebene Branchenstruktur enthält alle IHK-Mitgliedsunternehmen (Stand 2020). Mehr Informationen

Fachkräfte-Potential

Bevölkerung

Bevölkerung 2020 74.048  
Bevölkerung 2019 74.194  
Veränderung in %   -0,2 %  

Sozialvers. Beschäftigte

Beschäftigung 2020 2019 Veränderung in %
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte insgesamt 47.471 48.024 -1,2 %
Pendlersaldo (Einpendler - Auspendler) 19.889 20.417 -2,6 %

Verkehrsinfrastruktur

Autobahn A 70 Kulmbach, Neudrossenfeld 9 km
Bundesstrasse B 22 0.1 km
Autobahn A 9 Bayreuth-Nord / Bayreuth-Süd 0.1 km
Bundesstrasse B 85 0.1 km
Bundesstrasse B 2 0.1 km
Flughafen in Nürnberg 88 km

Infrastruktur

Hochschule in Universität Bayreuth 0 km

"-" = Kein Wert vorhanden oder Zahlenwert unbekannt