Gewerbefläche des Monats: Februar Luftbild Industriegebiet Thurnau Ost

Gewerbefläche des Monats: Februar

Industriegebiet Thurnau Ost

Das Industrie- und Gewerbegebiet Thurnau Ost liegt optimal erschlossen mit einer direkten Anbindung an die Autobahn A 70 und schnellen Anbindung an das Autobahndreieck Bayreuth/Kulmbach (A70/A9). Im Zuge der Erweiterung des Industrie- und Gewerbegebiets kommen 200.000 m² Industrieflächen hinzu.

Konjunktur in Bayern - Jahresbeginn 2017 © Michael Rosskothen / fotlia

Konjunktur in Bayern - Jahresbeginn 2017

Fulminanter Start ins Jahr der Entscheidungen

Die bayerische Wirtschaft startet hervorragend ins Jahr 2017. Trotz mannigfaltiger politischer Risiken erreicht die Stimmung gemessen am BIHK-Konjunkturindex, der die Lagebeurteilungen und Erwartungen der Unternehmen in einem Wert zusammenfasst, mit 130 Punkten annähernd das Rekordergebnis vom ersten Halbjahr 2011. Dies ergibt die Konjunkturumfrage der bayerischen IHKs.

Industriestandortkarte Oberpfalz / Kelheim IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim

Industriestandortkarte Oberpfalz / Kelheim

Die Industrie – Rückgrat der regionalen Wirtschaft

Der Wirtschaftsraum Oberpfalz-Kelheim ist die Region mit der höchsten Industriedichte in Bayern. Zugleich ist die Industrie das Rückgrat der regionalen Wirtschaft. Die aktuelle Industriestandortkarte 2015 und die dazugehörige Broschüre belegen, dass eine Vielzahl hochmoderner und international erfolgreicher Industrieunternehmen ansässig ist.

Industriestandortkarte IHK Niederbayern IHK Niederbayern

Industriestandortkarte IHK Niederbayern

Neue Auflage der Industriestandortkarte

Die niederbayerische Industrie wächst weiter und bietet einen ausgewogenen Branchenmix mit Großunternehmen und mittelständischen Betrieben. Diese Aussagen belegt die neu erschienene Industriestandortkarte der IHK Niederbayern auf einen Blick. Zum Stichtag 30. September 2015 waren in den 808 Industriebetrieben 114.351 Beschäftigte tätig.