Stadt Treuchtlingen


Hier finden Sie Ansprechpartner, Strukturdaten und eine Standortbeschreibung für die Stadt Treuchtlingen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen .
Aktuell stehen in Treuchtlingen 3 Gewerbeflächen zur Verfügung.

Standortbeschreibung

WIRTSCHAFTSSTANDORT TREUCHTLINGEN

Wohnen und arbeiten, wo andere Urlaub machen

 

Die Fränkische Landschaft um Treuchtlingen gehört zu den schönsten, vielfältigsten und eigenwilligsten Deutschlands. Der Zusammenklang von Wäldern, Wiesen und Wasser bestimmt Ihren Reiz.

 

In Treuchtlingen haben sich die Menschen schon immer wohl gefühlt, weil hier gesundes Klima, intakte Umwelt, landschaftliche Schönheit und eine ruhige Lage jene ursprüngliche Gemütlichkeit wiedergeben, die den Stress und die Hektik etwas in den Hintergrund drängen. Ganz dem neuen Trend entsprechend kann man somit in Treuchtlingen in einem überschaubaren Raum WOHNEN – ARBEITEN – ERHOLEN und die Freizeit sinnvoll genießen. Deshalb ist Treuchtlingen der ideale Standort für eine Betriebsansiedelung von Industrie, Handwerk und Handel, sowie des Fremdenverkehrs, des Kurbadebetriebes und anderen Dienstleistungsbranchen. Bestens geeignete und günstige Grundstücke, sowie qualifizierte, leistungsbereite Arbeitskräfte stehen dafür zur Verfügung. Die verkehrsgünstige Lage im Herzen Bayerns mit sehr guten Anbindungen an die Wirtschaftsräume Nürnberg, Augsburg, Ansbach und Ingolstadt mit den dortigen Fachhochschulen und Universitäten ergänzen den Standort Treuchtlingen optimal.

 

Standort Treuchtlingen

  • Direkte Anbindung an die überregionale Entwicklungsachse Bundesstraße 2.

  • Nur1 Autostunde und weniger zu den Wirtschaftszentren Nürnberg, Ansbach, Augsburg und Ingolstadt.

  • Bahnknotenpunkt und ICE-Haltepunkt der Linien Nürnberg-Augsburg-München und Würzburg-Ingolstadt-München.

  • Der Flughafen Nürnberg ist 80 km entfernt.

  • Staatlich anerkannter Erholungsort mit Heilquellenkurbetrieb mit vielfältigem Freizeit- und Kulturangebot.

  • Leistungsfähige Stadtwerke für die Wasser-, Strom- und Gasversorgung.

  • Wichtige Infrastruktureinrichtungen: Krankenhaus, Notarztstandort, Fachärzte Kindergärten, Grundschule bis Gymnasium, Alten- und Pflegeheime, Polizeiinspektion.

  • Fördergebiet der EU nach Ziel 5b.

  • Standort international agierender Unternehmen verschiedenster Branchen: Natursteinindustrie, Badmöbelhersteller, Entwicklung von Systemlösungen für die Automobilindustrie und den Maschinenbau, Brauereien und Getränkehersteller.

 

Die Stadtverwaltung Treuchtlingen steht Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zu Verfügung, schnell und unbürokratisch. Darüber hinaus werden auf Wunsch gerne die Kontakte zu den staatlichen Stellen der Wirtschaftsförderung hergestellt. Treuchtlingen freut sich auf Ihre Anfrage.Nutzen Sie obenstehende Links für weitere Informationen!

9577173

Firmenstandorte

Industrie 294
Einzelhandel 193
Großhandel 92
Verkehr und Logistik 93
Gastgewerbe 27
Dienstleistungen für Unternehmen 194
Dienstleistungen für Personen 174

Die angegebene Branchenstruktur enthält alle IHK-Mitgliedsunternehmen. Weitere Informationen.

Hebesätze

Gewerbesteuerhebesatz 2015 330 Zur interaktiven Karte
Hebesatz der Grundsteuer B 2015 410 Zur interaktiven Karte

Bevölkerung

Bevölkerung 2015 12.619 Zur interaktiven Karte
Bevölkerung 2014 12.553 Zur interaktiven Karte
Veränderung in %   0,53 %  

Sozialvers. Beschäftigte

Beschäftigung 2015 2014 Veränderung in %
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte Land- und Forstwirtschaft 20 19 5,26 %
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte Produzierendes Gewerbe 1.670 1.623 2,9 %
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte Handel, Verkehr, Gastgewerbe 534 517 3,29 %
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte Unternehmensdienstleister 329 591 -44,33 %
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte öffentliche + private Dienstleistungen 885 876 1,03 %
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte insgesamt 3.438 3.626 -5,18 %
Pendlersaldo (Einpendler - Auspendler) -1.450    

Verkehrsinfrastruktur

Autobahn A 6 Ansbach 45 km
Autobahn A 9 Ingolstadt-Nord 50 km
Bundesstrasse B 2 0 km
Bundesstrasse B 13 11 km
Flughafen in Nürnberg 65 km

Infrastruktur

Berufsschule in Weißenburg 12 km
Gymnasium am Ort
Hochschule in Eichstätt 30 km
Hochschule in Ansbach 55 km
Hochschule in Nürnberg 60 km
Hochschule in Erlangen 70 km
Hochschule am Ort
Krankenhaus am Ort
Realschule am Ort
Berufsschule in Gunzenhausen 23 km

"-" = Kein Wert vorhanden oder Zahlenwert unbekannt