Schnelldorf


Hier finden Sie Ansprechpartner, Strukturdaten und eine Standortbeschreibung für die Gemeinde Schnelldorf im Landkreis Ansbach.
Aktuell stehen in Schnelldorf 386 Firmen zur Verfügung.

Standortbeschreibung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Gemeinde Schnelldorf liegt unmittelbar an der bayerisch-baden-württembergischen Landesgrenze am Autobahnkreuz von A 6 und A 7, im Naturpark Frankenhöhe, hat viel zu bieten und verfügt über eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur und optimale Standortfaktoren.

Unsere Gemeinde hat als aufstrebender Wirtschaftsstandort sowie als touristischer Ausgangspunkt für das erlebnisreiche und bezaubernde Mittelfranken viel zu bieten.

Die Gemeinde verfügt über neu ausgeschilderte Rad- und Wanderwege. Der Erlense lädt zum Baden und campen ein.

Viele Betrieb, die hier am Autobahnkreuz von A 6 und A 7 in den letzten Jahren investierten, sind inzwischen zu Vorzeigefirmen in der ganzen Region geworden.Interessierten Unternehmen steht unmittelbar an den Autobahnen genügend Gewerbefläche zur Verfügung.

In den einzelnen Ortsteilen Oberampfrach, Unterampfrach, Wildenholz, Haundorf und Gailroth stellt die Gemeinde jungen Familien günstiges Bauland zur Verfügung und hat deshalb einen hohen jungen Bevölkerungsanteil.

Es sind 2 Kindergärten, sowie eine Grundschule am Ort.

Auch wurde der bereits geschlossene Bahnhof an der Bahnstrecke Nürnberg - Stuttgart wieder eröffnet anzuschließen.

Nutzen Sie obenstehende Links für weitere Informationen!

9571199

Firmenstandorte

Industrie 151
Einzelhandel 60
Großhandel 29
Verkehr und Logistik 31
Gastgewerbe 16
Dienstleistungen für Unternehmen 60
Dienstleistungen für Personen 39

Die angegebene Branchenstruktur enthält alle IHK-Mitgliedsunternehmen. Mehr Informationen.

Hebesätze

Gewerbesteuerhebesatz 2017 350  
Hebesatz der Grundsteuer B 2017 380  

Bevölkerung

Bevölkerung 2017 3.548  
Bevölkerung 2016 3.548  
Veränderung in %   0 %  

Sozialvers. Beschäftigte

Beschäftigung 2017 2016 Veränderung in %
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte insgesamt 1.467 1.448 1,31 %
Pendlersaldo (Einpendler - Auspendler) -142 -141 0,71 %

Verkehrsinfrastruktur

Autobahn A 6 Schnelldorf 1 km
Autobahn A 7 Feuchtwangen-Crailsheim 7 km
Bundesstrasse B 25 12 km
Flughafen in Nürnberg 100 km
DB-Bahnhof in Dombühl 12 km

Infrastruktur

Realschule in Feuchtwangen 13 km
Berufsschule in Dinkelsbühl 24 km
Gymnasium in Feuchtwangen 13 km
Hochschule in Anbsach 36 km

"-" = Kein Wert vorhanden oder Zahlenwert unbekannt