Mikrofinanzierung - ein Überblick

Die Mikrofinanzierung ist eine alternative Finanzierungsform für Neugründer und Unternehmer. Sie ist gedacht für Finanzierungsvorhaben von kleinen und jungen Unternehmen, die über Hausbanken keine Kredite erhalten. Betriebe, die ausbilden oder ausbilden wollen, sollen bei der Kreditvergabe ebenfalls besonders berücksichtigt werden.

Mein Mikrokredit ist ein Angebot des Mikrokreditfonds Deutschland. Es werden dabei ausschließlich unternehmerische Tätigkeiten finanziert. Beim Kreditantrag muss ein konkreter unternehmerischer Verwendungszeck angegeben werden.

Die Kreditaufnahme soll in kleinen Schritten erfolgen. Je nach Situation kann der Erstkredit beispielsweise 1.000 Euro, 5.000 Euro oder 10.000 Euro betragen. Wird der Erstkredit 6 Monate störungsfrei getilgt, kann ein zweiter Kredit beantragt werden. Das gesamte Kreditvolumen darf 20.000 Euro nicht übersteigen.