StadtplatzCenter Freyung

Mit dem StadtplatzCenter Freyung wurde eine neue Ära in der Belebung der Innenstadt Freyung eingeläutet. Eine öffentliche Tiefgarage und Mieter wie EDEKA, Cineplex, TRENDline konnten Frequenzbringer in die Innenstadt geholt werden, welche über 1.000 Kunden täglich bedienen. Zeitgemäße Architektur – kleinstadtuntypische Nutzung (Cineplex in der kleinsten Stadt) und Lebensmitteleinzelhandel in der Innenstadt – einzigartig. Die 5*-Bayerwald-Domizil Ferienwohnungen im Dachgeschoss runden die Liste der außergewöhnlichen Nutzungsmöglichkeiten ab. Photovoltaikanlage für Eigenverbrauch, Heizung aus Nahwärmenetz der Stadt Freyung und einem sehr guten Energieeffizienzwert machen das Objekt wirtschaftlich für die Mieter.

Bauherr

BFIK Immobilien GmbH&Co KG

Ansprechpartner

BFIK Immobilien GmbH&Co KG

Architekt

Peter Kretz, Passau

Ort

Freyung, Landkreis Freyung-Grafenau, Niederbayern

Fertigstellung

November 2013

Brutto-Grundfläche

10.778 m2

Baukosten

9 Mio. €

Nutzung

Geschäftshaus mit Einzelhandel, Cineplex, Büroeinheiten und Ferienwohnungen, sowie öffentlicher Tiefgarage (142 Stellplätze ) sowie Mieterdauerstellplätze (48 Stellplätze)