Stadt Donauwörth: Gewerbegebiet "An der Südspange"

Das Gewerbegebiet „An der Südspange“ ist dem südlichen Stadtrand von Donauwörth unmittelbar vorgelagert und grenzt im Westen und Norden direkt an die Bundesstraße 16 an. Vermarktet werden jetzt die Baugrundstücke im 2. Bauabschnitt des Gewerbegebietes, in dem in den vergangenen Jahren eine große gewerbliche Bandbreite von Handwerk über Dienstleistungen bis zu medizinischer Versorgung erfolgreich angesiedelt wurde. Eine flexible Parzellierung der Grundstücke ist ab 2.000 m² möglich. Im Gewerbegebiet sind ausschließlich gewerbliche Nutzungen zulässig. Die überregionale Verkehrsanbindung erfolgt über die Bundesautobahn A 8 (Anschlussstelle Augsburg-West ca. 45 km) sowie die Bundesstraße 2 (ca. 5 km) und Bundesstraße 25 (ca. 5 km).

Die Große Kreisstadt Donauwörth mit ca. 20.000 Einwohnern liegt im Landkreis Donau-Ries und ist seit dem Jahr 2018 als Oberzentrum eingestuft. Aufgrund der geografischen Lage ist Donauwörth als Verkehrs-Drehscheibe Bayerisch-Schwabens ein wirtschaftliches, kulturelles und soziales Zentrum Nordschwabens.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Gewerbegebiet „An der Südspange“

 

Ihr Ansprechpartner

Robert Strasser
Tel.: 0906-789-241
robert.strasser@donauwoerth.de

 

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und stehen Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung.