Gemeinde Greußenheim - Untere Mühle II

Die Gemeinde Greußenheim bietet im Gewerbegebiet "Untere Mühle II" interessante Gewerbeflächen ab einer Mindestgröße von 1.500 m² an.

Greußenheim liegt im Landkreis Würzburg, ca. 12 Kilometer westlich des Regionalzentrums Würzburg und ca. 16 Kilometer östlich von Marktheidenfeld. Es besteht eine gute Verkehrsanbindung an die Stadt Würzburg sowie über die Anschlussstelle Helmstadt an die Bundesautobahn Frankfurt-Nürnberg (A3).

Das Gewerbegebiet von Greußenheim liegt zwischen Greußenheim und der Bundesstraße 8, nahe der Autobahnauffahrt A3. Beim Anlegen des Gewerbegebietes wurde viel Wert auf Umweltfreundlichkeit gelegt.

Das Gebiet ist als Gewerbeindustriegebiet nach § 9 der Baunutzungsverordnung ausgewiesen. Ansiedeln können sich Betriebe aller Art. Zusätzlich kann die Schaffung von Wohnraum für das Aufsichts- und Bereitschaftspersonal sowie für den Betriebsinhaber und Betriebsleiter zugelassen werden.

Die Flächen sind aktuell nicht erschlossen, eine sofortige Erschließung ist jedoch bei unternehmerischen Zielsetzungen rasch zu verwirklichen.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Bürgermeisterin
Karin Kuhn
Gemeinde Greußenheim
Birkenfelder Straße 1
97259 Greußenheim
Tel. 0049 (0) 9369/9816-10
Mobil: 0151/51762728
E-Mail: buergermeister@greussenheim.de
www.greussenheim.de