Stadt Eggenfelden - "Gewerbegebiet Mitterhof/Tiefstadt"

Die Stadt Eggenfelden ist mit über 15.000 Einwohner die größte Stadt des an Österreich grenzenden Landkreis Rottal-Inn, hat in Summe rund 100.000 m² attraktive Gewerbefläche zur Verfügung und liegt verkehrsgünstig am Schnittpunkt dreier Bundesstraßen. Für einen Gesamteindruck vom Standort: www.eggenfelden.de/standortfilm-eg-2018.html

Mit der B 20 ist nach Norden eine Anbindung an die A 92 (München – Landshut – Deggendorf) gegeben, während die A 94 im Süden via B 588 und B 20 zu erreichen ist.
Südlich der B 388 (München – Passau) in unmittelbarer Nähe zum Verkehrslandeplatz (www.flugplatz-eggenfelden.de) befinden sich zwei Areale im Eigentum der Stadt. Im Industriegebiet Mitterhof sind 21.000 m² sofort verfügbar, während im Gewerbegebiet Tiefstadt derzeit 60.000 m² erschlossen werden. Genauer Parzellenzuschnitt sowie weitere Angaben siehe Bebauungsplan (rechts zum Download). Ein Baubeginn ist in 2019 möglich.

Desweiteren sind im Norden der Stadt (direkt an der B 20 gelegen) bereits weitere 25.000 m² Gewerbefläche in Entwicklung. Geplante Grundstücksgrößen ca. 2000 bis 4000 m², die in 2020 auf den Markt kommen. Bereits heute können Sie uns Ihr Interesse daran mitteilen, damit wir Parzellen individuell auf Ihren Bedarf anpassen.

Kontakt:
Stadt Eggenfelden
Stabstelle Standortentwicklung
silke.zuhr@eggenfelden.de
Tel. 08721/708-34