Stadt Parsberg - Gewerbeflächen "Am Campus"

Parsberg liegt an der Entwicklungsachse der Metropolregion Nürnberg und dem Oberzentrum Regensburg in idealer Verkehrslage.


Derzeit entsteht ein „Technologiecampus für moderne Werkstoffe und ihre Verarbeitung in digitalisierter Fertigungsumgebung“ in direkter Nähe zu Gewerbeflächen. Der Campus ist ein Gemeinschaftsprojekt der Hochschulen in Regensburg und Deggendorf sowie des  Landkreises Neumarkt i.d.OPf. mit Unterstützung des Freistaates Bayern.
Ziel ist die Vernetzung und Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, um an aussichtsreiche Innovationen für die Zukunft zu gelangen. Insbesondere soll dies eine Hilfestellung zur Verbesserung und Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit darstellen.
Durch Synergieeffekt soll darüber hinaus auch die Möglichkeit zur Begegnung zwischen Schule, Lehre, Gewerbe und Industrie geschaffen werden.
In diesem Gebiet sollen innovativen Technologien durch Lehre, Forschung und Produktion Raum geboten sowie die Ansiedlung von zukunftsweisender gewerblicher und industrieller Technologie erreicht werden.
Entsprechende Gewerbe- und Industrieflächen stehen mit Flächen ab 2.000 m² zur Verfügung.

Ansprechparter:
Josef Bauer, 1. Bürgermeister
Schmidmeier Stefan, Geschäftsstellenleiter
Erdinger Wolfgang, Bauamt

Anschrift: 
Stadt Parsberg
Alte Seer Str. 2
92331 Parsberg

Telefon: +49 9492 9418-22
Fax:       +49 9492 9418-622
E-Mail:   erdinger@parsberg.de