Gemeinde Adelsdorf - Gewerbegebiet Grabenäcker

Nutzen Sie den Standortvorteil der Gemeinde Adelsdorf für Ihren Betrieb!

 

Adelsdorf bietet Ihnen ein attraktives Gewerbegrundstück in einer aufstrebenden, dynamischen Gemeinde, verkehrsgünstig gelegen im fränkische Städtedreieck Bamberg, Nürnberg und Würzburg. Die Gemeinde Adelsdorf ist über die Ausfahrt Höchstadt-Ost der A 3, in ca. 3 km Entfernung, unmittelbar mit dem Autobahnnetz verbunden.

 

Für Ihre Neuansiedlung steht ein vielseitig nutzbares Gewerbegrundstück im "Gewerbegebiet Grabenäcker" mit 16.508 m² bebaubarer Fläche zur Verfügung. Die Parzellen können ab 2.000 m² geteilt werden und mit Lagerhallen, Büroräumen, Produktionsstätten und Garagen bebaut werden.

 

Das Gesamtgrundstück ist voll erschlossen und unbebaut. Bauanträge werden zügig und unbürokratisch bearbeitet, Infrastruktur und rechtliche Grundlagen erlauben eine schnelle Realisierung der Vorhaben.

 

Die Gemeinde Adelsdorf versteht sich als ein attraktiver Wohn- und Gewerbestandort, eine senioren- und behindertengerechte und familienfreundliche Gemeinde mit einem umfassenden Kultur-, Sport- und Bildungsangebot. Als nachhaltig wirtschaftende Gemeinde fördert sie die Nutzung der erneuerbaren Energien und die Energieeinsparung.

 

Aus diesen Grundzügen ist das Leitziel der Gemeinde entstanden: Gemeinsam Lebensqualität nachhaltig gestalten! Werden Sie ein Teil der Gemeinde und gestalten Sie mit Ihrem Unternehmen die Zukunft Adelsdorfs mit.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Kontakt

Gemeinde Adelsdorf

Karsten Fischkal

1.Bürgermeister

Rathausplatz 1

91325 Adelsdorf

Tel. 09195/94 32 -181

E-Mail: bauland@adelsdorf.de

www.adelsdorf.de