Stadt Nabburg


Hier finden Sie Ansprechpartner, Strukturdaten und eine Standortbeschreibung für die Stadt Nabburg im Landkreis Schwandorf.
Aktuell stehen in Nabburg 513 Firmen zur Verfügung.

Standortbeschreibung

Wer das historische Nabburg besucht, erlebt die städtische Geschichte einer fast 1100jährigen Stadt. Hoch über dem Fluss Naab thront die Altstadt. Schon zur Zeit Kaiser Karls IV besaß Nabburg Stadtrechte. Nabburg hat aber nicht nur Tradition, sondern bietet seinen Bürgern Wohn- und Lebensqualität und seinen Gästen Erholung, Kultur und vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Die historische Altstadt vermittelt noch immer das Flair einer mittelalterlichen Stadt. Alle weiterführenden Schulen sind vorhanden. Industrie- und Gewerbeflächen bieten gute Möglichkeiten zu Betriebsansiedlungen. Eine gesunde Mischung von Industriebetrieben, Dienstleistern und Handwerkern versorgt die Stadt mit ihren rund 6.000 Einwohnern und die Region.

2800 sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind im Stadtgebiet registriert. Firmen aus Nabburg genießen weltweites Ansehen und sind dementsprechend auch tätig.
Hervorragende Verkehrsanbindungen mit Autobahnanschluss in alle Himmelsrichtungen, motivierte Mitarbeiter, moderate Preise für Gewerbeflächen, alle Schularten vor Ort und nicht zuletzt das Know-how und die Kreativität zahlreicher Unternehmer machen Nabburg zu einem interessanten Wirtschafts- und Gewerbestandort.
 
Nabburg liegt im Herzen der Oberpfalz. Nach der Öffnung der Grenzen zu Osteuropa und der Fertigstellung der Autobahn A 6 Nürnberg – Prag ist die Stadt Nabburg noch mehr in das Zentrum Europas gerückt. Mit ihren Industrie- und Gewerbegebieten direkt an der Autobahn A 93 München - Regensburg - Hof verfügt Nabburg über ausgezeichnete Industrie- und Gewerbeflächen, in denen sich bereits namhafte, erfolgreiche und international tätige Unternehmen angesiedelt haben. Die Autobahn A 93 ist ohne Querung der Innenstadt erreichbar. Auf die Autobahn A 6 Paris - Nürnberg – Waidhaus - Prag gelangen Sie über die Anschlussstelle „Nabburg West“, die sich nur wenige Kilometer westlich von Nabburg befindet oder über das Autobahnkreuz "Oberpfälzer Wald", welches sich nur wenige Kilometer nördlich von Nabburg befindet.
 
Der Standort Nabburg ist hervorragend geeignet für Gewerbe- und Industriebetriebe mit einer zukunftsorientierten Nutzung. Der Zuschnitt der Grundstücke ist i. d. R. flexibel. Dadurch kann ein Branchenmix von unterschiedlichen Nutzungen und Größen entstehen. Durch bereits angesiedelte Betriebe sind Synergieeffekte möglich.
 
Die Stadt Nabburg freut sich auf Sie. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltungsgemeinschaft Nabburg stehen Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.
 

 

9376144

Firmenstandorte

Industrie 82
Einzelhandel 105
Großhandel 63
Verkehr und Logistik 55
Gastgewerbe 16
Dienstleistungen für Unternehmen 116
Dienstleistungen für Personen 76

Die angegebene Branchenstruktur enthält alle IHK-Mitgliedsunternehmen. Mehr Informationen.

Hebesätze

Gewerbesteuerhebesatz 2018 320  
Hebesatz der Grundsteuer B 2018 320  

Bevölkerung

Bevölkerung 2018 6.127  
Bevölkerung 2017 6.113  
Veränderung in %   0,2 %  

Sozialvers. Beschäftigte

Beschäftigung 2018 2017 Veränderung in %
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte insgesamt 2.945 2.842 3,6 %
Pendlersaldo (Einpendler - Auspendler) 345 271 27,3 %

Verkehrsinfrastruktur

Autobahn A 93 0 km
Bundesstrasse B Staatsstraße 2040 0 km
Autobahn A 6 Nabburg-West 2 km
Flughafen in Nürnberg 90 km

Infrastruktur

Hochschule in Uni und FH in Regensburg 60 km

"-" = Kein Wert vorhanden oder Zahlenwert unbekannt